Laura Voith
Foto: Matheo Radeck

 

Laura Voith

Laura schloss ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin am Vienna Konservatorium im Sommer 2017 mit Auszeichnung ab. Während ihres Studiums sammelte sie schon erste Bühnenerfahrungen durch Theater und Tour-Produktionen, wie z.b. in den deutschsprachigen Erstaufführungen von A VERY POTTER MUSICAL (Hermine Granger), TWISTED (die Optimistin) und THE TRAIL TO OREGON (Tochter) (alles Kangaroo Entertainment). Im Sommer 2018 wirkte sie das erste Mal auf der Felsenbühne Staatz, im Ensemble von LES MISÉRABLES mit. Direkt danach führte sie FIRST DATE wieder zurück nach Wien (Brick5, Kangaroo Entertainment) in dem sie die die Hauptrolle der Casey Clark übernahm und war als Sängerin in SCHUHBECKS TEATRO „Showtime“ in Augsburg zu sehen. 2019 stand Laura in Staatz auch in der österreichischer Erstaufführung von DER GRAF VON MONTE CHRISTO auf der Bühne. Im Herbst spielte sie in Showfactory´s Musical HEIDI im Ensemble (und Cover Heidi) im Museumsquartier in Wien. Mit dieser Produktion geht Laura im späten Frühjahr 2020 auf Tour durch Österreich und die Schweiz.

 

Zurück


 

logo felsenbuehne mobile

X

Right Click

No right click

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.