Marjeta Urch
Foto: Andrea Peller

 

Marjeta Urch

Marjeta schloss ihre Musical-Ausbildung in der Performing Academy Wien ab. Auf der Bühne war sie in den Disney-Musicals ALADDIN jr. und ALICE IM WUNDERLAND jr. In der Wiener Stadthalle sowie im Nestroy-Preis-nominierten THE MAKING OF ÖSTERREICH im MQ und als Hauptdarstellerin in DAS VORSPIEL im Theater Akzent zu sehen. Weiters spielte sie die Hauptrolle "Isabella" und choreographierte bei RITTER RÜDIGER in der Burgarena Reinsberg, tanzte beim EUROVISION SONG CONTEST (ORF) und performte als Mitglied der "Dance Industry" u.a. in der Royal Albert Hall London und im SWR Frankfurt. Sie spielte die "Gerda" in DIE SCHNEEKÖNIGIN im Theater mit Horizont, war zu sehen als "Bella" in SCROOGE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE, als "Clara" in SWITCH - das Dancical, als "Rizzo", "Frenchy" und im Ensemble in GREASE, als "Soulgirl" in JESUS CHRIST SUPERSTAR im Le Théâtre, Emmen und im Ensemble des Musicals DER MEDICUS am Deutschen Theater München, am Theater Hameln sowie beim Musicalsommer Fulda. Dort war sie darauffolgend auch im Musical DIE PÄPSTIN zu sehen. Zuletzt war sie im Showensemble auf der MS ARTANIA engagiert.

 

Zurück


 

Festspielbüro | Neudorfer Straße 7 | 2134 Staatz-Kautendorf


Telefon: +43 (676) 4622050, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  icon facebook    icon googlemaps

logo felsenbuehne mobile

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.