2013 - Die Schöne und das Biest

Musical von Alan Menken / Howard Ashman und Tim Rice / Linda Woolverton

Premiere am 26. Juli 2013 auf der Felsenbühne Staatz

 

Besetzung

Belle: Tanja Patrasek
Biest: Werner Auer
Gaston: Reinhard Reiskopf
Le Fou: Nicholas Harras
Lumiére: Florian Stanek
Von Unruh: Ludwig Flessl
Mme Pottine: Eveline Schloffer
Babette: Elisabeth Sikora
Mme La Grand Bouche Marja Hennicke
Maurice: C. A. Fath
Der junge Prinz: Christoph Apfelbeck
Drei alberne Mädchen: Stanja Hezoucky
  Anja Hrauda
  Theresa Manschein
Tassilo: Alexandra Kloiber
Monsieur D´Arque: Manuel Heuser

 

Ensemble:

Johan Bech – Jil Clesse – Karin Dangl - Philipp Dürnberger - Lisa-Maria Greslehner – Jonas Kägi – Steven Klopp – Philipp Kreinbucher - Petra Niedermayer – Rupert Preißler – Korbinian Reile - Yvonne Seidl

 

Statisten:

David Auer - Herbert Fröschl – Daniela Hofer - Sabine Klaus – Sonja Kux – Josef „Ricki“ Schreiber

 

Das Orchester der Felsenbühne Staatz

Flöte, Piccolo: Marlene Hummel - Oboe, Englischhorn: Friederike Lahner - Klarinette, Bassklarinette, Flöte: Petra Löw - 1. Trompete: Hermann Fichtl - 2. Trompete: Wilhelm Poisinger - Posaune: Albert Steinhauser - 1. Horn: Manfred Rahming / Peter Hofmann - 2. Horn: Angelika Böhm / Johannes Beranek - 3. Horn: Michael Preyer - 1. Keyboard: Alexander Blach-Marius - 2. Keyboard: Jacqueline Schodl - 1. Schlagwerk: David Kieweg - 2. Schlagwerk: Florian Blauensteiner - 1. Violine: Katharina Legradic - 1. Violine: Michael Wilson - 2. Violine: Kirsi-Maj Katajamäki / Mikkel Simonsen - 2. Violine: Johann Ratschan - Cello: Michael Jurecka - Bass: Klaus Lahner - Harfe: Eva-Maria Profunser

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr dazu Ok