SISTER ACT und die Musicalgala werden auf Sommer 2021 verschoben!

Werte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der am Freitag, 15. Mai vom Gesundheitsministerium verlautbarten Beschränkungen der Zuschauerkapazität auf max. 250 (im Juli) bzw. 500 (ab August) Personen sowie der derzeitig geltenden Sicherheitsmaßnahmen während der Proben, ist eine ordnungsgemäße Vorbereitungs- und Probetätigkeit nicht möglich. Weiters ist derzeit noch immer nicht klar, unter welchen Sicherheitsmaßnahmen bei den Vorsstellungen auf der Bühne und im Orchester gearbeitet werden darf und kann. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren und der notwendigen Vorlauf- und Vorbereitungszeiten ist es uns leider nicht möglich, die Produktionen SISTER ACT und MUSICAL UNTER STERNEN im Sommer 2020 wie geplant auf die Bühne bringen zu können.

Daher müssen die Veranstaltungen SISTER ACT sowie MUSICAL UNTER STERNEN um genau 365 Tage auf den Zeitraum 23. Juli 2021 - 15. August 2021 verschoben werden.

Den genauen Zeitplan sowie Infos zu bereits gekauften Tickets entnehmen Sie bitte diesen Informationen.

Für unser Publikum, aber auch für alle Mitwirkenden, allen voran für unsere Künstlerinnen und Künstler, waren die letzten Wochen voller Unsicherheit und Bangen. Wir haben uns die Entscheidung, SISTER ACT heuer nicht zu spielen sondern auf 2021 zu verschieben, bis zuletzt offen gelassen, um jede Chance zur planmäßigen Aufführung nutzen zu können. 

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass dieser leider sehr langwierige Entscheidungsprozess nicht in unserem Bereich gelegen ist, sondern wir auf die Entscheidungen der Bundesregierung warten mussten und auf den letztmöglichen kleinen Funken Hoffnung gesetzt haben, um eventuell doch spielen zu dürfen! Dieser wurde mit den seitens der Bundesregierung präsentierten Maßnahmen jedoch leider gelöscht...
Wir bedauern sehr, dass es uns nicht möglich ist, unsere Produktionen wie geplant auf die Bühne bringen zu können und hoffen, dass Sie Ihre Tickets behalten und uns im Sommer 2021 bei SISTER ACT besuchen! Sie helfen uns damit, diese auch für uns nicht einfache Situation bewältigen zu können.

Wir danken für Ihr Verständnis und für Ihre Geduld!

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf der Felsenbühne Staatz im Sommer 2021!

Intendant Werner Auer im Namen des Festspielteams

Staatz, am 15. Mai 2020


 

logo felsenbuehne mobile

X

Right Click

No right click

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.